FAQ: Fragen zu den Tools

Folgend werde wir unsere Betriebsblindheit etwas reduzieren. Wir beantworten uns gestellte Fragen mit der Hoffnung, dass euch die Antworten unser Tool oder unsere Gedanken näher bringen.

Eure Fragen, zum Tool

Wo erkenne ich, welche Wörter betroffen sind?
Tool hovern erklärt

Wenn du mit der Maus über die Kästchen hoverst, dann erscheinen betroffene Wörter. In allen Tools, in denen du unsere gewohnten Kästchen siehst, erhälst du so weitere Informationen. In weiteren Versionen, werden wir die Listen und Zusammenfassungen anbieten.

Analysiert das Tool immer einen Satz?

Flesch-Reading-Ease, Sentiment Score und Fillwords analysiert die Webseiten je nach Satz. Das bedeutet, alle Sätze werden innerhalb der Analyse als Kästchen angezeigt. Eine Bewertung auf dieser Basis ist sinnvoll, da wir die Sinnzusammenhänge besser bewerten können. Ein Satz kann semantisch eine positive Aussage treffen, obwohl er mit einem enorm negativen Wort startet.

Was bedeutet meine URL (optional)?

Du gibst die zu analysierende URL ein. Dann ziehen sich die Tools die Textinformationen von dieser speziellen URL. Natürlich kannst du auch deine Wettbewerber damit analysieren.

Warum muss ich ein Keyword eingeben?

Damit die Tools die Informationen über potentielle Mitbewerber direkt anzeigen, kannst du ein Keyword eingeben. Mit Hilfe dieser Begrifflichkeit zeigen wir dir Seiten an, die bei Google (aktuell lediglich diese Suchmaschine) ebenfalls zu finden sind.

In der kostenlosen Version erhältst du die Ergebnisse von maximal drei Webseiten:

  • Die ersten drei Plätze bei Google zum Keyword oder
  • Deine Webseite im Vergleich mit Platz 1 und 2

In der Vollversion vergleichen wir aktuell (Version 1.0) mit bis zu 9 Webseiten. Allerdings könnte ihr zukünftig die Vergleichsgröße auf bis zu 100 stellen.

Können nur Texte geprüft werden?
Texte ohne URL prüfen

Seit unserer September 2019 Version, ist dies möglich. Inhalte können via Editor eingefügt, analysiert und mit den aktuell rankenden Seiten verglichen werden.

Hierzu den Text via copy&paste einfügen und auf Analysieren klicken.

Fragen zur Bezahlung

Was ist der Unterschied der kostenlosen Version zur Vollversion?

Seit Version 1.0 wird der Unterschied größer. Ihr könnte alle drei (Haupt)Tools verwenden aber erhaltet weniger Vergleiche.

In der kostenlosen Version werden vergleichende Ergebnisse von maximal drei Webseiten angezeigt

  • Die ersten drei Plätze bei Google zum Keyword oder
  • Deine Webseite im Vergleich mit Platz 1 und 2

Einer Gender-Analyse ist in der kostenlosen Version nicht möglich.

Der Preis der Vollversion versteht sich monatlich?

Ja, wir möchten dich gerne monatlich zur Kasse bitten 😉 Nur so können wir die Tools erfolgreich weiterentwickeln. Allerdings kannst du auch gern einen Jahresaccount abschließen. Und neuerdings bieten wir einen Tagespass an.

Der Monatsaccount muss monatlich bezahlt werden, der Jahresaccount jedes Jahr. Logisch, oder? 😉

Antworten auf allgemeine Fragen

Warum habt ihr euch für ein rot-blaues Logo entschieden?
MediaPlanet Logo

Media-Planet.org

Die Antwort führt mich (Reen) zu den Anfängen meiner Online-Tätigkeit. 2002 habe ich das Hardware-Testportal Media-Planet.org gegründet. Damals drehte sich viel um das Thema Case-Modding. Und wie der Zufall es wollte, mein Mod war in blau und rot gehalten. Auch das hatte praktische Gründe, denn normale LEDs waren in diesen Tagen meist grün. Blaue sowie rote Komponenten konnten erworben werden, was eine Modifikation erleichterte. „Wenig“ Aufwand mit einem tollen Resultat. Diese Farbkombination übertrug ich daher in meine Online-Welt.

Casemod: rot blaues Seitenfenster

m Rahmen meiner persönlichen Entwicklung musste ich irgendwann feststellen, dass die Zeit für alle Projekte nicht ausreicht. Eine Fokussierung war unausweichlich. Ich entschied mich daher die alten Fesseln abzuschneiden und neue Projekte mit viel Energie zu starten. Das Behalten der Farben war dabei mein persönlicher Tribut an die Vergangenheit.

In dem Fall also eine emotionale und keine rationale Entscheidung. Aus einer Perspektive, die dem Marketing näher steht, hätten wir uns sicherlich für andere Farben entscheiden müssen/sollen.

Warum zählt das optische nicht?Title

Diese Frage, habe ich positiv umformuliert. 😉 Wir sind uns bewusst, dass die Gestaltung der Webseite optische Highlights ausspart. Das hängt mit unserer derzeitigen Konstellation zusammen. Beide Gründer sind berufstätig und setzen ihre Zeit für die Weiterentwicklung ein. Wir wollen dabei unsere Gedanken formulieren und euch in Artikeln näher bringen sowie das Werkzeug verbessern! Und all dies zu vertretbaren Kosten, denn wir müssen schon unseren Aufwand rechtfertigen … 😉

Zudem treibt uns eine Vision an und in der zählt das Optische – visual matter!

Im September 2020 allerdings haben wir einen großen Schritt unternommen und das Gewand deutlich modernisiert.

 

Versionsübersicht

An dieser Stelle präsentieren wir euch geplante Neuheiten und erklären verschiedene Veränderungen genauer.

Version 1.x

1.1.5
  • Bugfix: Füge mehr Daten hinzu (HTML, Text) – Misch-Eingabe funktionierte nicht
1.1.4
Gender Speech Visualisierung

Gender Speed (Beta)

Unsere Perspektive zur Verwendung des generischen Maskulinum zeigt, dass die Einheitlichkeit wichtig ist. Damit diese geprüft werden kann, haben wir damit begonnen die Gender-Speech-Metrik zu entwerfen.

1.1.3

Weitere Zusammenfassungen

  • Feature: Grübel-Smile erhielt eine Sprechblase zum besseren Verständnis seiner Aussage
  • Feature: Zusammenfassungstabelle wurde weiter aufgesplittet und mit weiteren Daten ergänzt
  • Feature: Wörter werden außerhalb von Sätzen gezählt und unterschiedlich dargestellt
1.1.2
Füllwörter Visualisierung im Vergleich mit anderen Webseiten

Detailliertere Füllwörter-Analyse

Damit die Visualisierung aussagekräftiger wird und Unterschiede besser von euch erkannt werden, haben wir die Skala weiter aufgespannt.

1.1.1

einige kleinere Veränderungen

In der Version von Ende März 2020 haben wir einige Fehler behoben.

  • Verhältnis Wörter innerhalb und außerhalb von Sätzen wird korrekt berechnet
  • Content-Cloud liefert nun stetigere Ergebnisse
  • Analysen für Google.at sowie Google.ch
1.1.0
Woerter im Vergleich

Content Statistiken

Wir haben kurzerhand einen kompletten Sprung nach vorn gemacht. Dabei ist eine neue Visualisierung herausgekommen, denn wir zeigen euch nun den Vergleich zwischen Textmetriken innerhalb und außerhalb von Sätzen an. So seht ihr direkt, ob Fließtext genügt! Oder ob andere Aspekte wichtiger sind.

1.0.1

Wir haben besonders einige Kleinigkeiten verbessert:

  • Anpassung der Wortwahl: „Google-Vergleich?“ zu „Keyword eingeben (Google-Vergleich)“
  • Anpassung der Wortwahl: „Markup“ als „Text als HTML-Markup“ bezeichnen

  • Anpassung der Wortwahl: „Füge mehr Daten hinzu“ in „Füge mehr Daten hinzu (URLs und Co.)“

  • zurück Button des Browsers zunächst blockiert | werden wir in einer höheren Version noch angenehmer lösen
  • Hover-Ergebnisse werden nicht mehr vom Footer überlagert
  • Fehler bei der Darstellung der Distanzanalyse beseitigt (wurde in einigen Konstellation rechts abgeschnitten)
  • Fehler beim Refresh der Distanzanalyse beseitigt (manchmal blieb die letzte Abfrage bestehen)
24. November 2019
Startansicht Version 1.0

In Version 1.0 ändert sich einiges

Unsere erste als Hauptversion deklinierte Variante beinhaltet eine Zusammenfassung, die Überprüfung der Lesbarkeit, der Emotionen, Füllwörtern, eine Inhalteanalyse sowie einer Distanzanalyse.

Eure kostenlose Version

Januar 2020

Nun haben wir die kostenlose Testversion auf Versionsnummer 1.0 gehievt. Ihr könnt URLs, Inhalte und Suchphrasen prüfen. Allerdings lediglich gegen 3 Mitstreiter antreten lassen. Ebenso ist kein direkter Vergleich mit einem Wettbewerber möglich. Die Anzahl der Tags innerhalb der Clouds ist ebenfalls begrenzt. Dennoch sicherlich eine insgesamt funktionale Möglichkeit um kostenlos eure Inhalte zu prüfen.

Februar 2019
  • Legende und Vergleich eingefügt
  • Januar 2019
  • Veröffentlichung mit insgesamt 3 Tools: Lesbarkeit bestimmen, Gefühle messen, Füllwörter anzeigen
  • Weitere Tools werden folgen
  • Begeisterte Kunden

    Madiba.de Logo

    Daniel Löffler | Madiba.de

    Wir überarbeiten in regelmäßigen Abständen unsere Magazin-Artikel und achten insbesondere auf eine geringe Menge an Füllwörtern. Wir möchten unsere Leser nicht langweilen!

    junge gruender Logo

    Kevin Pflock | junge-gruender.de

    Ich mag die Beschäftigung mit der eigenen Webseite. Hierzu gehört die Optimierung der Artikel. Als Nutzer der ersten Stunde, darf ich Wünsche äußern, die umgesetzt werden.

    check24 Logo in blau

    check24.de

    Damit wir unseren Wettbewerben immer einen Schritt voraus sind, müssen wir vielversprechende Ansätze testen.

    tor7 Logo

    Simon Fröhlich | tor7.de

    Ich habe Spaß an neuen Perspektiven und unterstütze Projekte gern zeitig.

    Wollt ihr ebenfalls genannt werden? Dann meldet euch bei uns!

    Die Geschichte von visual matter möchten wir nicht außer Acht lassen.

    Unsere Beta Version

    November 2019
    Stimmungsanalyse auf einer 7-Farben-Skala

    Emojis zur Wettbewerbsanalyse

    Unsere lieben 7 Smile-Lichter als Ampelsystem. Diesen Emojis werdet ihr begegnen, wenn ihr zukünftig eine Content-Analyse startet. Auch werden die Smiles die Stimmungsanalyse bebildern.

    September 2019
  • Zusammenfassung in tabellarischer Form
  • Ampel für Verbesserungen für Lesbarkeit, Emotionen, Füllwörter
  • Zusammenfassung mit Ampelsystem
    Juni 2019
    Texte ohne URL prüfen

    • Eingabe von Markup möglich
    • Eingabe von Text möglich
    März 2019
  • Planung: Zusammenfassung der Ergebnisse
  • Planung: Handlungsanweisungen als Übersicht
  • Februar 2019
  • Planung: Abstimmung zum neuen Logo
  • Permanente Vergleiche eingeführt
  • Anzahl an Vergleichswebseiten auf 100 erhöht
  • Legenden helfen weiter
  • Januar 2019
  • 7. Januar: Veröffentlichung Beta-Version
  • Offizieller Test geplant
  • Alle Tools in der offiziellen Version verfügbar (bis auf TagVenn)
  • Fehlende Übersetzungen einfügen
    • Thanks for purchasing a membership! You can view more details about your membership from your account.
  • Unsere Alpha-Version

    Dezember 2018
  • Entwurf des Beta-Logos beauftragt
  • Veröffentlichung der Beta geplant
  • Artikel über glückliche Texte erstellt
  • Visual-Matter.com We pimp your content
    November 2018
  • Zahlungsanbieter eingefügt
  • Visual-Matter.com kann gekauft werden
  • Füllwort-Tool in die interne Toolsammlung eingefügt
  • September 2018
  • Alpha-Logo eingefügt
  • Juni 2018
  • Visual-Matter.com wird registriert.
  • erste Tool-Ideen besprochen und ins Internet gebracht
  • 9 Mai 2018
  • Gründung des noch namenlosen Kindes

  • April 2018

    Idee von einem Textverbesserungstool entstand